Einleitung

Auf den folgenden Seiten finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese Bedingungen gelten immer, wenn Sie unsere Website benutzen oder auf der Website etwas bestellen und sie enthalten wichtige Informationen für Sie als Käufer. Lesen Sie bitte daher die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sehr gründlich durch. Außerdem empfehlen wir Ihnen, diese Bedingungen zu speichern oder auszudrucken, so dass Sie diese zu jeder Zeit wieder durchlesen können.

Definitionen

1 Ron Henze Mode: ansässig in Lemmer, in den Niederlanden und registriert in der niederländischen Industrie-und Handelskammer als Ron Henze Mode unter der Nummer 01053185.

2 Website: die Website von Ron Henze Mode, ist zu finden via www.jilsen.com und unter alle anderen dazugehörenden Subdomeins.

3 Kunde: die natürliche Person, die nicht berufsmäßig handelt oder kein Unternehmen ist, das mit Ron Henze Mode eine geschäftliche Vereinbarung hat, und/oder auf der Website sich registriert hat.

4 Vereinbarung: alle Vereinbarungen zwischen Ron Henze Mode und dem Kunden, wovon die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ein wesentlicher Bestandteil sind.

5 Allgemeine Geschäftsbedingungen: die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1 Für alle Angebote, Vereinbarungen und Lieferungen von Ron Henze Mode gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, außer wenn es vorab schriftlich nicht anders vereinbart ist.

2 Falls der Kunde in seinen Auftrag, seine Bestätigung oder Akzeptierung Bestimmungen oder Bedingungen aufnehmt, die von der Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftseinteilung abweichen oder die nicht einmal darin vorkommen, sind diese Bestimmungen für Ron Henze Mode nur dann unabdingbar, wenn Ron Henze Mode diese Bestimmungen ausdrücklich schriftlich akzeptiert hat.

3 Wenn neben diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen weitere produkt-oder dienstleistungsspezifische Bedingungen gültig sind, sind diese Bedingungen auch dann gültig, aber der Kunde hat das Recht, sich bei widersprüchlichen Bedingungen  auf die zutreffende Bestimmung zu beziehen, die für ihm das günstigste ist.

Preise und Informationen

1 Alle, auf der Website und in alle anderen Werbematerialen von Ron Henze Mode genannten Preise sind inkl. MwSt. und andere, gesetzlich vorgeschriebene Abgaben.

2 Es werden keine zusätzlichen Versandkosten in Rechnung gestellt.

3 Der Inhalt der Website ist mit höchster Sorgfalt zusammengestellt. Ron Henze Mode kann aber nicht sicherstellen, dass alle Informationen auf der Website zu jeder Zeit korrekt und vollständig sind. Alle Preise und weitere Informationen auf der Website und in anderen Werbematerialen von Ron Henze Mode sind immer unter Vorbehalt von offensichtlichen Programmier-und Tippfehlern. 

4 Ron Henze Mode kann für (Farbe)Abweichungen in Folge der Bildschirmqualität nicht verantwortlich gemacht werden.

Abschluss der Vereinbarung

1 Die Vereinbarung kommt in dem Moment zustande, wenn der Kunde das Angebot und die damit zusammenhängenden Bedingungen von Ron Henze Mode akzeptiert.

2 Falls der Kunde das Angebot elektronisch akzeptiert hat, bestätigt Ron Henze Mode unverzüglich elektronisch den Erhalt der Akzeptierung des Angebots. Solange die Akzeptierung nicht bestätigt ist, ist der Kunde imstande, die Vereinbarung zu beenden.

3 Falls es sich herausstellt, dass der Kunde bei der Akzeptierung der Vereinbarung falsche oder fehlerhafte Angaben erteilt hat, hat Ron Henze Mode das Recht, die Erfüllung seine Verpflichtungen zu verzögern, bis er die korrekten Angaben bekommen hat.

4 Ron Henze Mode kann sich innerhalb der gesetzlichen Grenzen informieren, ob der Kunde seine Zahlungspflicht erfüllen kann, aber auch über alle Tatsachen und Faktoren, die bezüglich der verantwortungsvollen Akzeptierung der Vereinbarung relevant sind. Falls Ron Henze Mode auf Basis dieser Untersuchungen einen guten Grund hat um die Vereinbarung nicht zu treffen, ist er berechtigt, die Bestellung oder Anfrage abzulehnen oder diese unter speziellen Bedingungen, wie zum Beispiel Vorauszahlung, zu akzeptieren.  

5 Ron Henze Mode hat das Recht, Bestellungen von Kunden, die im Zusammenhang mit ihren Beruf oder im Namen eines Unternehmens handeln, abzulehnen.

Registrierung

1 Um die Website optimal zu benutzen, kann der Kunde sich mittels des Registrierungsformulars registrieren und in Account einloggen.

2 Während des Registrierungsprozesses sollte der Kunde einen Benutzernamen und ein Passwort wählen, womit er nach der Registrierung auf die Website einloggen kann. Der Kunde ist selbst verantwortlich für das Wählen eines völlig zuverlässigen Passwortes.

3 Der Kunde soll seine Angaben zum Einloggen, d.h. seinen Benutzernamen und sein Passwort streng geheim halten. Ron Henze Mode haftet nicht für Missbrauch dieser Angaben und geht immer davon aus, dass der auf der Website angemeldete Kunde immer der tatsächliche Kunde ist. Alles, was durch den Account des Kunden  geregelt ist, bleibt die Verantwortung und das Risiko des Kunden.

4 Falls der Kunde weißt oder vermutet, dass seine Angaben zum Einloggen in die Hände von Unbefugten gelangen sind, soll er sein Passwort so schnell wie möglich ändern und/oder Ron Henze Mode darüber informieren, so dass Ron Henze Mode passende Maßnahmen treffen kann.

Ausführung der Vereinbarung

1 Sobald Ron Henze Mode die Bestellung erhalten hat, wird Ron Henze Mode die Produkte gemäß Abs. 3 von diesem Artikel so schnell wie möglich schicken.

2 Ron Henze Mode ist befugt, bei der Ausführung der Verpflichtungen dieser Vereinbarung Dritten einzusetzen.

3 Auf der Website wird eindeutig und rechtzeitig vor der Abschließung dieser Vereinbarung beschrieben, auf welcher Weise die Lieferung stattfinden wird und innerhalb welcher Zeit die Produkte geliefert werden sollen. Falls es keine Lieferfrist vereinbart oder angegeben ist, werden die Produkte auf jeden Fall innerhalb 30 Tage geliefert. 

4 Falls Ron Henze Mode die Produkte nicht innerhalb der abgesprochenen Frist liefern kann, wird er darüber den Kunden informieren. Der Kunde kann in dem Fall die neue Lieferfrist akzeptieren oder die Vereinbarung kostenlos aufheben.

5 Ron Henze Mode empfehlt dem Kunden, die gelieferten Produkte gründlich zu kontrollieren. Sollte er dabei Fehler oder Mangel entdecken, soll er diese innerhalb kürzerer Zeit, am liebsten schriftlich oder per E-Mail melden. Siehe dazu den Artikel über Garantie und Konformität.

6 Sobald die zu liefern Produkte an die angegebenen Lieferadresse geliefert sind, wird alle Risiko bezüglich der Produkte dem Kunden übertragen. Falls es nicht ausdrücklich anders vereinbart wurde, wird das Risiko schon früher dem Kunden übertragen. Wenn der Kunde sich für die Abholung der Produkte entscheidet, wird das Risiko ihm ab dem Zeitpunkt der Übermittlung der Produkte übertragen.

7 Ron Henze Mode ist berechtigt, ein ähnliches Produkt von ähnlicher Qualität wie das bestellte Produkt  zu liefern, falls das bestellte Produkt nicht mehr lieferbar ist. Der Kunde ist dann berechtigt, die Vereinbarung kostenlos zu beenden und das Produkt kostenlos zurückzuschicken.

Widerrufsrecht

1 Der Kunde hat das Recht, die mit Ron Henze Mode auf Abstand geschlossene Vereinbarung innerhalb von 14 Kalendertagen nach dem Erhalten des Produktes ohne Grundangabe kostenlos zu beenden. Die Frist beginnt auf dem Tag nachdem  der Kunde oder eine durch ihn angewiesene dritte Person (aber nicht der Transporteur) das Produkt erhalten hat oder:

  • wenn der Kunde innerhalb der gleichen Bestellung mehrere Produkte bestellt hat: der Tag, an dem der Kunde oder eine durch ihn angewiesene dritte Person das letzte Produkt erhalten hat;
  • wenn die Lieferung eines Produktes aus unterschiedlichen Sendungen oder Teilen besteht: der Tag, an dem der Kunde oder eine durch ihn angewiesene dritte Person die letzte Sendung oder das letzte Teil erhalten hat;
  • bei Vereinbarungen über regelmäßige Lieferung von Produkten für eine bestimmte Periode: der Tag, an dem der Kunde oder eine durch ihn angewiesene dritte Person das erste Produkt erhalten hat.

2 Innerhalb der unter Abs. 1 genannten Widerruffrist wird der Kunde mit dem Produkt und mit der Verpackung ganz sorgfältig umgehen. Der Kunde sollte die Verpackung öffnen und das Produkt benutzen nur sofern es nötig ist, um die Type, die Eigenschaften  und das Funktionieren zu prüfen. Der Ausgangspunkt dazu ist, dass diese Überprüfung ähnlich ablaufen soll wie es in einem wirklichen Geschäft stattfinden würde.

3 Der Kunde haftet nur für die Wertverminderung des Produktes, wenn die Wertverminderung eine Folge von  nicht adequaten Produktnutzung ist. (Zur adäquaten Produktnutzung siehe den obigen Absatz).

4 Der Kunde kann gemäß Abs. 1 von der in diesem Artikel festgestellten Frist die Vereinbarung beenden, indem er das Modellformular zum Widerruf digital an Ron Henze Mode zuschickt oder auf einer eindeutigen Art und Weise an Ron Henze Mode bekannt gibt, dass er auf den Kauf verzichtet. Ron Henze Mode bestätigt im Falle einer digitalen Meldung den Erhalt dieser Bekanntgabe. Nach dem Beenden der Vereinbarung hat der Kunde noch 14 Tage um das Produkt zurückzuschicken. Das Produkt innerhalb der unter Abs. 1 von diesem Artikel festgestellten Überlegungsfrist kann unmittelbar zurückgeschickt werden, falls das Modellformular zum Widerruf oder eine andere eindeutige Erklärung beigeschlossen ist.

Die Produkte können zurückgeschickt werden an:

Ron Henze Mode
Kadijk 9
8531 XH, Lemmer

Niederlande

5 Die bereits durch den Kunden (vorab) bezahlten Beträge werden so schnell wie möglich, aber spätestens innerhalb 14 Tagen nach der Beendigung der Vereinbarung an dem Kunden in der Form, in der er die Bestellung bezahlt hat, zurückerstattet. Wenn der Kunde sich für eine teurere Lieferungsmethode  als die Standardlieferung entschieden hat, muss Ron Henze Mode die zusätzlichen Kosten der teureren Lieferung nicht zurückzubezahlen.

Außer wenn Ron Henze Mode die Abholung des Produktes selbst anbietet, darf Ron Henz Mode mit der Zurückbezahlung warten, bis Ron Henze Mode das Produkt erhalten hat oder bis der Kunde beweisen kann, dass er das Produkt zurückgeschickt hat, je nach dem was erst geschehen wird.

6 Auf der Website wird eindeutig, zeitig vor dem Schließen der Vereinbarung Information über die Anwendung oder nicht Anwendung von Widerrufrecht und über den eventuellen gewünschten Prozess gegeben.    

Bezahlung

1 Der Kunde soll an Ron Henze Mode laut der in dem Bestellvorgang oder eventuell auf der Website angegebenen Bezahlungsmethode die Rechnung begleichen. Ron Henze Mode hat das Recht, die Bezahlungsmethoden selbst zu bestimmen und diese von Zeit zu Zeit zu ändern.  Falls der Kunde nach der Lieferung bezahlt, soll der Kunde mit einer Bezahlungsfrist von 14 Tagen, beginnend ab dem Tag nach der Lieferung, rechnen. 

Garantie und Konformität

1 Ron Henze Mode garantiert, dass die Produkte der Vereinbarung, der in dem Angebot genannten Spezifikationen und der Forderungen bzgl. der Produktgüte und/oder Benutzbarkeit und der zur Zeit des Abschlusses der Vereinbarung existierenden Gesetzgebungen und/oder der staatlichen Regulierungen entsprechen. Falls darüber eine spezielle Vereinbarung abgeschlossen ist, garantiert Ron Henze Mode auch, dass das Produkt für Nutzung abweichend der normalen Nutzung auch geeignet ist.

2 Die durch Ron Henze Mode, oder den Hersteller oder den Importeur gegebene Garantie ändert nichts an die gesetzlichen Rechten und Forderungen, die der Kunde auf Basis der Vereinbarung schon hat und worauf er zurückgreifen kann.

3 Falls das abgelieferte Produkt nicht der Vereinbarung entspricht, sollte der Kunde darüber Ron Henze Mode innerhalb eines angemessenen Zeitraums nachdem er den Fehler entdeckt hat, informieren.

4 Falls Ron Henze die Beschwerde für begründet befindet, werden die bestimmten Produkte nach Rücksprache mit dem Kunden  repariert, ausgetauscht oder vergütet. Die maximale Vergütung ist mit dem durch den Kunden für das Produkt bezahlten Preis identisch. Dieser Artikel steht einer eventuellen Schadensvergütung nicht im Wege.

Beschwerdeverfahren

1 Falls der Kunde über ein Produkt (gemäß Artikel über Garantie und Konformität) und/oder über andere Aspekten der Dienstleistung von Ron Henze Mode eine Beschwerde hat, kann er die Klage telefonisch, per E-Mail oder per Post  bei Ron Henze Mode einreichen. Siehe die Kontaktangaben unten in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2 Ron Henze Mode wird so schnell wie möglich aber auf jeden Fall innerhalb von 7 Tagen nach dem Erhalten der Beschwerde auf die Beschwerde des Kunden reagieren. Wenn eine inhaltliche oder definitive Reaktion noch nicht möglich ist, wird Ron Henze Mode innerhalb von 7 Tagen nach dem Erhalten der Beschwerde die Beschwerde bestätigen und eine Indikation geben, wann er eine inhaltliche oder definitive Antwort auf die Beschwerde geben kann

Datenschutz

1 Ron Henze Mode verarbeitet die persönlichen Angaben des Kunden gemäß der auf der Website veröffentlichten Datenschutzerklärung.

Schlussbestimmungen

1 Diese Vereinbarung unterliegt dem niederländischen Recht.

2 Sofern keine andere zwingende Vorschriften vorgeschrieben sind, werden alle Streitigkeiten, die auf Basis dieser Vereinbarung ergeben könnten, dem zuständigen Gericht aus dem Gerichtsbezirk, wo Ron Henze Mode auch ansässig, unterbreitet.

3 Falls eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als ungültig erwiesen ist, bleibt die gesamte Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungeachtet dessen unberührt. Die Parteien werden in diesem Fall diese Bestimmung durch eine neue ersetzen, ausgehend davon, dass die ursprünglichen Zielsetzungen der Bestimmung so gut wie möglich aufrechterhalten bleiben.  

4 Schriftliche Kommunikation heißt in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen Kommunikation per E-Mail und Fax, unter der Bedingung, dass die Identität des Absenders und die Integrität der E-Mail genügend feststehen.

Kontaktangaben

Falls Sie nach dem Lesen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen noch weitere Fragen, Beschwerden oder Anmerkungen haben, können Sie mit uns schriftlich oder per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Ron Henze Mode
Kadijk 9
8531 XH, Lemmer
tel 0514-563560
e info@ronhenze.nl
Handelsregister-Nr: 01053185
MwSt. –Nr. NL801307533B01